Neuer Jaguar E-PACE schraubt sich mit spektakulärer Flugrolle in die Rekordbücher

|   Jaguar

 

  • Kompakter Premium-SUV von Jaguar begeistert zur Weltpremiere mit einer 15,3 Meter weiten Fassrolle. Wagemutiger Stunt ab 21:00 Uhr zu sehen unter: https://www.facebook.com/Jaguar
  • Eintrag ins Guinness Buch der Weltrekorde für den bislang weitesten Sprung samt horizontaler Drehung in der Luft mit einem Serienfahrzeug
  • Inspiriert von einem der legendärsten Autostunts der Filmgeschichte aus Großbritanniens berühmtester Agenten-Reihe
  • Prominente Gäste wie die deutschen Schauspieler und Jaguar Markenbotschafter Stephan Luca und Hannah Herzsprung, aber auch internationale Stars wie DJ Pete Tong, Newcomer-Sängerin Raye und Model David Gandy feiern die Weltpremiere in der Londoner City
  • Finaler Test als Ausweis der auch vom neuen E-PACE perfekt verkörperten Jaguar Philosophie "The Art of Performance"
  • Hochwertiger Auftritt mit Design-Elementen des Sportwagens F-TYPE und bis zu 21 Zoll großen Leichtmetallfelgen
  • Dynamisch ausgelegtes Fahrwerk mit Mehrlenker-Hinterachse macht den neuen Jaguar zum Sportmodell des kompakten SUV-Segments
  • Intelligente Allradsysteme und elektronische Traktionshilfen für sicheres Fortkommen unter allen Bedingungen
  • Hochmoderne Infotainmentsysteme mit 4G Wi-Fi und 10'' großem zentralen Touchscreen sichern ein Maximum an Konnektivität
  •  Die Markteinführung des E-PACE erfolgt Anfang 2018 in Deutschland; ab sofort ab 34.950 Euro zu bestellen


London/Schwalbach, 13. Juli 2017 - Der neue Jaguar E-PACE hat im Rahmen
seiner Weltpremiere einen neuen offiziellen Guinness Weltrekord aufgestellt.
Der kompakte Premium-SUV sprang mit einem 15,3 Meter langen Satz samt einer
in der Luft ausgeführten 270-Grad-Fassrolle in die Rekordbücher. Deutsche
und internationale Prominenz, darunter die Schauspieler Stephan Luca und
Hannah Herzsprung, der britische Star-DJ Pete Tong und Newcomer-Sängerin
Raye, feierten am Donnerstagabend die Weltpremiere des E-PACE in der
Londoner City.

Back