Jaguar Land Rover elektrifiziert ab 2020 jedes neue Modell

|   Jaguar

 

  • Jaguar präsentiert beim ersten Tech Fest neue Elektromodelle aus der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Marke
  • Vergangenheit: Ikonischer E-Type wird für das 21. Jahrhundert unter Strom gesetzt
  • Gegenwart: die Serienversion des Jaguar I-PACE Concept, des ersten rein elektrisch angetriebenen Jaguar, wird in 2018 eingeführt
  • Zukunft: virtuelle Studie FUTURE-TYPE erforscht die Mobilität des Jahres 2040 mit autonomen, elektrischen, vernetzten und gemeinsam geteilten Fahrzeugen
  • Erstes Jaguar Land Rover Tech Fest auf dem Gelände der Central Saint Martins Kunsthochschule in London; Live-Blog unter: media.jlrtechfest.com
  • Geöffnet für das allgemeine Publikum vom 8.-10. September bei freiem Eintritt


London, 7. September 2017 – Alle ab 2020 neu eingeführten Jaguar und Land Rover Baureihen werden über einen elektrifizierten Antriebsstrang verfügen. Das hat das Unternehmen heute auf dem ersten Jaguar Land Rover Tech Fest in London bekanntgegeben.


Jaguar E-Type Zero
Der elektrisch angetriebene Jaguar E-Type Zero bietet einem der weltweit berühmtesten Sportwagen eine sichere Zukunft. Der von Enzo Ferrari als „schönstes Auto aller Zeiten” gepriesene Sportwagen wurde 1961 vorgestellt und wird auf dem Tech Fest in einer Zero Emission-Version ausgestellt. Installiert ist der Antriebsstrang in einem E-Type Baujahr 1968, der bei Classic Works, dem neuen Standort von Jaguar Classics in Coventry, restauriert wurde. Mit 5,5 Sekunden beschleunigt der Roadster eine Sekunde schneller von 0 auf 100 km/h als das mit dem berühmten XK-Sechszylinder von Jaguar ausgestattete Original.


Jaguar I-PACE Concept
Für die Entwicklung des Jaguar I-PACE, der in 2018 eingeführt wird, starteten die Jaguar Designer und Ingenieure auf einem weißen Blatt Papier. Das Ergebnis ist ein von Grund auf neu konzipiertes und rein elektrisch angetriebenes SUV mit sportwagenartigem Design, radikal neuer Raumaufteilung und hoher Alltagstauglichkeit. Ein Performance-Crossover, der sich genauso aufregend fährt, wie es sein Äußeres verspricht.


Jaguar FUTURE-TYPE
Der virtuelle Jaguar FUTURE-TYPE ist die Vision eines Autos des Jahres 2040 und darüber hinaus. Die komplett autonome Studie erforscht die Mobilität in einer vernetzten Welt von morgen, in der Autos nicht mehr persönliches Eigentum sind, sondern mit anderen Menschen geteilt werden.

Zurück